Möglichkeiten zur Maximierung der Schmerzlinderungseigenschaften ätherischer Öle mit Aromatherapie

Heutzutage leiden viele Menschen an verschiedenen Arten von Schmerzen. Ihre spezifischen Schmerzen können auf eine neue oder frühere Verletzung, eine schlechte Körperhaltung, zu langes Stehen bei der Arbeit, zu langes oder hartes Training, Gelenkschmerzen, emotionalen oder mentalen Stress, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Schlafmangel oder Fibromyalgie zurückzuführen sein.

Aromatherapie ist bekannt dafür, den Menschen Wohlbefinden und Stressabbau zu bringen, aber dies ist nur einer ihrer möglichen Vorteile. Schmerzlindernde Eigenschaften ätherischer Öle sind besonders wertvoll, wenn sie in der Aromatherapie eingesetzt werden, um die durch all diese Schmerzen verursachten Beschwerden zu lindern und sogar zu heilen.

Ätherische Öle schmerzlindernde Eigenschaften umfassen die Verringerung von Schmerzen, Entzündungen, Krämpfen und Kopfschmerzen. Sie sind eine natürliche Ressource für die Heilung unseres Körpers, die uns von den Pflanzen angeboten wird, die auf unserem schönen Planeten gedeihen.

Schmerzhafte Beschwerden können die Lebensfreude einer Person beeinträchtigen. Das Leben mit chronischen Schmerzen kann auch die Emotionen in Mitleidenschaft ziehen und zu Stimmungsschwankungen und einer negativen Lebenseinstellung führen.

Ätherische Öle können auf den Körper massiert werden, um eine Vielzahl von körperlichen und emotionalen Störungen zu lindern, eine sehr belebende Erfahrung, die körperliche Schmerzen lindert und die Emotionen ausgleicht.

Aromatherapeuten kreieren einzigartige Massageöle, indem sie einige Tropfen eines einzelnen oder einer Kombination verschiedener ätherischer Öle mit schmerzlindernden Eigenschaften in einem Trägeröl verdünnen, um es sicher auf die Haut aufzutragen. Es wird nur eine kleine Menge Öl benötigt, da es nach und nach in die Haut eingerieben wird. Es dauert einige Zeit, bis die Aromamoleküle in den Blutkreislauf aufgenommen werden und ihre therapeutischen Wirkungen wirksam werden.

Jedes ätherische Öl hat mehr als eine einzigartige heilende Eigenschaft. Zum Beispiel kann Myrrhenöl die Beschwerden von Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Arthritis wirksam lindern. Es kann auch helfen, die Durchblutung zu verbessern oder zur Unterstützung der Meditation verwendet werden.

Patchouli-Öl ist ein natürliches Entspannungsmittel, und wenn es auf den Körper massiert wird, kann es Wunder bei der Linderung von Angstzuständen und nervöser Erschöpfung wirken. Es ist ein allgemeines Stärkungsmittel, das die Verdauung unterstützt und Übelkeit lindert, wenn es einem Trägeröl zugesetzt und auf den Bauch gerieben wird.

Pfefferminzöl ist ein sehr vielseitiges Öl und hat neben der Schmerzlinderung viele Verwendungsmöglichkeiten. Wenn Sie Gelenk- oder Muskelschmerzen oder Steifheit verspüren, fügen Sie Pfefferminzöl zu einem Trägeröl hinzu und massieren Sie es auf Ihren Körper, um sich zu entspannen und die Muskeln vor oder nach dem Training oder bei der Vorbereitung auf den Schlaf zu entlasten. Herkömmliche Schmerzmittel zur Linderung von Muskelschmerzen enthalten oft Pfefferminz- oder Wintergrünöl.

Nelkenöl ist ein weiteres natürliches Schmerzmittel, aber stärker als Pfefferminze, also lösen Sie es immer in einem Trägeröl auf und testen Sie es vor Gebrauch auf Ihrer Haut. Reines Nelkenöl hat natürliche analgetische Eigenschaften, was bedeutet, dass es bei der Verringerung des Schmerzempfindens nützlich sein kann. Massage- und Aromatherapeuten verwenden dieses ätherische Öl von therapeutischer Qualität, um die Symptome von Arthritis und Rheuma zu lindern. Nelkenöl oder Pfefferminzöl können Zahnschmerzen lindern, wenn sie auf das Zahnfleisch gerieben werden.

Wenn Sie chronische Spannungskopfschmerzen bekommen und festgestellt haben, dass herkömmliche Medikamente versagen, ist es möglicherweise eine gute Idee, Pfefferminzöl zu probieren. Ein paar Tropfen dieses Öls können auf die Schläfen und die Stirn aufgetragen werden. (Halten Sie alle Öle von den Augen fern.) Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, damit das Öl in die Haut eindringen kann. Schließen Sie die Augen, atmen Sie langsam und entspannen Sie Ihre Nacken- und Gesichtsmuskeln, um die volle Wirkung dieser ätherischen Ölbehandlung zu erzielen.

Wenn Sie derzeit unter chronischen Schmerzen leiden, sollten Sie einen Therapeuten konsultieren, der ätherische Öle in seine Behandlung einbezieht, um zu sehen, ob dies dazu beitragen könnte, Ihre Schmerzen wirksamer zu lindern. Das Hauptziel eines Therapeuten ist es, das Wohlbefinden und die Gesundheit des gesamten Körpers wiederherzustellen. Die schmerzlindernden Eigenschaften ätherischer Öle können in Kombination mit Massage, Akupunktur, Craniosacral-Therapie oder Rolfing noch wirksamer sein, und viele Therapeuten nutzen sie, um ihre therapeutische Arbeit zu maximieren.

Jedes ätherische Öl wirkt bei jedem Menschen anders. Sie könnten gut daran tun, mehrere ätherische  cbd öl kaufen   Öle auszuprobieren, um zu sehen, welches am besten funktioniert, um Ihre spezifischen Schmerzen zu lindern.

Julia L. Wright lebt in einer kleinen Bergstadt in Colorado, die voller ganzheitlicher Heiler und Künstler ist. Ich wurde vor über 15 Jahren mit ätherischen Ölen bekannt gemacht, als ich mich von einem schweren Autounfall und einer leichten Gehirnerschütterung erholte. Ich habe nach diesem Unfall viele ätherische Öle mit schmerzlindernden Eigenschaften in meine Heilungsreise aufgenommen.

Ich benutze sie weiterhin für viele Zwecke, einschließlich der Heilung meines Körpers, des tiefen Schlafs in der Nacht und der natürlichen Reinigung meiner Wohn- und Büroräume.

Ich möchte mit Ihnen einige der vielen Erfolgsgeschichten aus meiner persönlichen Erfahrung und den Heilungsreisen anderer Freunde teilen, die zeigen, wie ätherische Öle dazu beigetragen haben, uns zu helfen, eine optimale Gesundheit wiederzugewinnen oder zu erhalten.

 

 

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *